Unsere Betthub- und Neigemechanismen werden von Project 2000 in Florenz entworfen, entwickelt und gefertigt. Damit Sie Ihr Bett per Knopfdruck rasch und bequem verstauen können. Der Betthub von Project 2000 bietet verschiedene Optionen für eine innovative Innenraumgestaltung von Wohnwagen.

Es kommt ein System aus Nylongurten zum Einsatz, das z. B. für Wohnzimmer, Slide-Out-Räume und Schlafzimmer in Wohnwagen und Wohnmobilen geeignet ist. Die Gurte werden im Bettrahmen aufgenommen, sodass das Hubsystem in eingefahrener Position verborgen ist. OEMs können Grundrisse flexibler planen. Das nahezu lautlose Betthubsystem wird von nur einem Motor angetrieben, der vier Stützhalterungen zum Anheben und Absenken des Bettes steuert. Dabei wird eine Geschwindigkeit mit 5,8 cm pro Sekunde erzielt. Das System kann für eine optimale Raumnutzung im Wohnmobil oder Wohnwagen in Bezug auf Größe und Konfiguration kundenspezifisch angepasst werden. Das System kann sich sogar den gekrümmten Wänden mancher Wohnmobilkabinen anpassen.

Gestaltungslösungen für Wohnwagen-Innenräume