Bed Lifting Kit

Einfach zu installieren, besteht das Kit auf:

  1. Motoreinheit
  2. Verkabelung und Welle
  3. Gürte (jeweils 5000 mm lang) und zwei Führungsschiene

Die Große von dem Hubbett ist anpassbar, da der Bettrahmen und die Latten nicht enthalten sind. Es ist ein elektrisches System, das die höhenverstellbare Bewegung des Bettes erlaubt, und im Falle einer Fehlfunktion oder Problemen des Motors kann das System manuell durch eine einfache Notkurbel bewegt werden.

Bewegbare Belastbarkeit: bis 60kg

Statische Belastbarkeit: 400 kg

Zeit für die Installation:
Um das Kit zu montieren und auf dem Kundenbett zu installieren, braucht man 5 bis 6 Stunden Zeit.

Um die gesamte Arbeit zu erledigen (Möbel verschieben und freien Platz schaffen, wo das Bett installiert werden soll; das Kit am Bettrahmen montieren und die gesamte Struktur am Fahrzeug montieren; die letzte Veredelung und Anpassungen vornehmen), braucht man ca. 16 Stunden.

  • Die Führungsschiene müssen an den längsten Seiten des Bettes installiert werden.
  • Die 4 Gurte können entweder an der längsten oder an der kürzeren Seite des Bettes sein, sie sind nicht mit der Position der Führungen verbunden
  • Denken Sie daran, dass der Kunde immer ein Loch / Platz frei lässt, um Zugang zum Motor zu erhalten, falls er das Bett manuell mit einem Notkurbel bewegen muss.

Bed Lifting Kit

Hubbettsystem KIT: Anwendungsberatung
Die Führungsschiene müssen an der längeren Seite des Bettes installiert werden.
Die vier Gürte können sowohl auf der längeren Seite als auch auf der kürzeren Seite positioniert werden. Die Position von den Gürte hängt nicht von der Position der Führungsschiene ab.
Denken Sie daran, immer ein Loch / Platz im Korrespondenz zu den Motor zu lassen, um den Zugang bei manueller Handlung zu ermöglichen.