Elektronische Vorrichtung zur Hohenverstellung des Bettgestells faltbar „Knie-Like“

Zu den für kompakte Wohnmobile konzipierten Lösungen zählt auch das elektrische Hubbettsystem mit in Kniehöhe klappbarem Lattenrost. Dadurch kann es sich optimal an die Krümmung der Decke des Fahrzeugs anpassen, wodurch ein Großteil seines Platzbedarfs im vorderen Teil des Fahrzeugs konzentriert wird. Die Höheverstellung besteht aus einem unter dem Lattenrost befestigtem Motor, durch den das Auf- und Abwickleln der vier Gurte erfolgt. Auch das Öffnen des Knieabschnitts ist mit der Absenkbewegung synchronisiert und erfolgt über zwei speziell entwickelte Zugriemen.

  • Vertikal höhenverstellbar mit flexiblem Bettrost-Teil, das sich platzsparend der Rundung der Fahrzeugdecke anpasst
  • Elektrisch betrieben durch E-Line
  • Vertikale Auf-und Abbewegung
  • Völlig regulierbarer Lauf
  • Spezielles System zur Stabilisierung
  • Handbetriebenes Notfallsystem JETZT MÖGLICH, EIN ELEKTRISCHE KNIEMECHANISMUS ZU HABEN

Previous Image Next Image
Elektrisches Betthubsystem mit faltbarem Bettrahmen (Kniemechanismus)

Elektrisches Betthubsystem mit faltbarem Bettrahmen (Kniemechanismus)

Elektrisches Betthubsystem mit faltbarem Bettrahmen (Kniemechanismus)

Elektrisches Betthubsystem mit faltbarem Bettrahmen (Kniemechanismus)

Elektrisches Betthubsystem mit faltbarem Bettrahmen (Kniemechanismus)

Technische Datenblatt
Hebbares Gewicht: kg 60
Maximale Tragfähigkeit kg 300 (statisch)
Absorption 16 A
12 Volt DC