Top Dinette

Electronic Bed Lifting System

Die Verwendung dieser Lösung erlaubt die Ausnutzung der Höhe des Wohnmobils am höchsten Punkt und bietet ein Bettsystem, das im angehobenen Zustand vollständig unter der Decke verschwindet. Project 2000 hat dieses Systeme mit dem Auge des Herstellers geplant, wobei die Struktur des Betts mit der Befestigung der Möbel (hohe Schubläden oder Stauräume) oder mit einer abgehängten Decke kompatibel konzipiert wurde, um es im geschlossenen Zustand vollständig unsichtbar versenken zu können. Außerdem wurde auch auf Ästhetik geachtet und eloxiertes Aluminium für die sichtbaren Führungsschienen ausgewählt, wodurch das Design der Möbel so wenig wie möglich gestört wird. Vom technischen Standpunkt ist das sehr stabil und sicher und wurde für eine Widerstandsfähigkeit gegen alle Arten von Beanspruchungen entwickelt, die während der Verwendung des Fahrzeugs auftreten können.

  • Mit diesem System kann das Bettgestell sowohl über die Heckgarage und über die Dinette,als auch im vorderen Bereich gehoben und gesenkt werden. Die Vorrichtung wird durch eine elektronische Steuereinheit mit Programmierung bis zu 5 Stufen gesteuert (ProBed und TopLine) oder durch eine elektromechaniche Steuereinheit (E-Line).
  • Unbegrenzter Lauf
  • Technisch hoch entwickelter Getriebemotor mit starker Leistung und mechanischem Widerstand mit integriertem Encoder.
  • Gurtverankerung an dafür vorgesehene Halterungen mit Wandbefestigung
  • Das System wird komplett unter das Bettgestell positioniert, maximale Flexibilität bei der Montage
  • Manuelle Bedienung für den Notfall
  • Lieferung komplett mit Installationsverkabelung
  • Bewegbare Belastung: max. 60 kg (Erhöhung möglich)
  • Belastbarkeit: 400 kg statisch
  • Auf 16 A begrenzter Verbrauch
  • Betriebsgeschwindigkeit: ca. 60 mm/Sek.
  • Gewicht: 8,600 kg (Gestaltung nach Wunsch wandelbar)
  • Die technischen Daten können je nach der Konfiguration des Bettes ändern
  • ACS ist das neue Leitung System der Bewegung der Betten von Project 2000, dass ohne die Anwesenheit von externen Endschalter ermöglicht die einfache Verwaltung den Grenzpunkten oben und unten. Es stellt eine Verbesserung von verschiedenen Blickwinkeln
  • Verringerung unerwünschter Fehler
  • Fähigkeit, Checkpoints mit Leichtigkeit ändern, um Kundenanforderungen zu entsprechen


Download Catalog
Previous Image Next Image
Elektronisches Betthubsystem

Elektronisches Betthubsystem

Elektronisches Betthubsystem

Elektronisches Betthubsystem

Elektronisches Betthubsystem

Technical Drawing 1

Technical Drawing 2

Technical Drawing 3

Technical Drawing 4

Technische Datenblatt
Lieferung komplett mit Installationsverkabelung
Bewegbare Belastung: max. 60 kg (Erhöhung möglich)
Belastbarkeit: 400 kg statisch
Auf 16 A begrenzter Verbrauch
Betriebsgeschwindigkeit: ca. 60 mm/Sek.
Gewicht: 8,600 kg